Dienstag, 12. Januar 2010

Linkwertig: Sarkozy greift Google an

Der französische Präsident Sarkozy will ermitteln, ob Google eine marktbeherrschende Stellung bei Online-Werbung hat. Zum Gespräch steht außerdem eine Google Steuer, wie diese genau aussehen soll ist nicht bekannt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten