Donnerstag, 7. Januar 2010

Kurzmeldung: Google - Monopolstellung bei Suchmaschinen weiter ausgebaut

Google hat seine Monopolstellung als Internetsuchmaschinenanbieter weiter ausgebaut. So schaffte es der Internetriese auf mehr als 96% Marktanteil in dieser Dienstleistung. Andere große Internetunternehmen wie Yahoo (1,7%) oder Microsoft (Bing: 1,2%) liegen weit zurück.

 Marktanteile an Suchmaschinenanfragen [Datenquelle]

Keine Kommentare:

Kommentar posten