Dienstag, 12. Januar 2010

CES: "unzerstörbares" Handy zerstört. Journalist zerstört neues Sonim XP3

Der Handybauer Sonim präsentierte sein neues Mobiltelefon XP3 auf der CES. Um auf die Robustheit des Handys hinzuweisen wurde ein Journalist gebeten dieses zu zerstören - was überraschenderweise gelang!



Nächster Artikel: Linkwertig: Sarkozy greift Google an 
Vorheriger Artikel: AOL zieht sich aus Deutschland zurück

Keine Kommentare:

Kommentar posten